Profil der Schule

Auch in Ausnang sind die Schülerzahlen rückläufig. Aber alle Klassen werden noch einzeln geführt.
Klasse 1 mit 12 Schülern, Klasse 2 mit 14, klasse 3 mit 16 und Klasse 4 mit 18 Schülern.
Diese kleinen Klassen führen zu
- guten Arbeitsbedingungen
- vielfältigen Möglichkeiten erzieherische Ziele umzusetzen
- differenzierten Unterrichtsmethoden
- positivem sozialem Klima
- weniger Konflikten
- Eingehen auf den einzelnen Schüler.
 
Der Unterricht findet in 2 großen Blöcken statt, unterbrochen von einer
verlängerten Spielpause. Das große Platz- und Spielangebot rund ums
Schulhaus führt zum Abbau von Bewegungsstau und zu gemeinsamen
Spiel in einer bewegten Schule. Dies wird unterstützt durch eine enge
Kooperation mit dem TSV Hofs und der Reitergruppe Hofs.
Auch der musische Bereich wird durch die Kooperation mit der
Musikkapelle Hofs und dem Flötenkreis unterstützt.

           Zum Seitenanfang 

 zurück